Einzigartigkeit der Bibel

  • PDF
  • Drucken
  • E-Mail

Die Bibel ist Gottes wahrhafte Wort - in ihr spricht Gott zu uns Menschen.

Ich wünsche Dir offene Augen für die heilige Schrift,
damit Du erkennst, dass es irrtumsloses Wort Gottes ist.
Egal was moderne Theologen lehren und viele sogenannte "christliche" Menschen heutzutage behaupten.
Die Bibel enthält kraftvolles und lebendig machendes Wort Gottes.

Die Bibel ist von Gott selbst inspiriert und wirklich ALLES was in ihr drin steht ist wahr.
Mögest Du das doch mit den tiefsten Winkeln Deines Herzens erkennen.

Somit haben wir mit der Bibel von Gott auch alles geschenkt und überliefert bekommen
was wir zum Leben und zum Sterben brauchen.

Auf ALLES finden wir in der Bibel eine Antwort, wenn Gott sie uns offenbaren will.
Man kann nichts hinzutun und darf auch nichts weglassen.

Von der ersten bis zur letzten Seite, von der Schöpfung bis zum Ende der Welt,
können wir in ihr die Handschrift Gottes erkennen und seinen Heilsplan mit uns Menschen.

Die Bibel enthält im Grundtext KEINE Widersprüche, alles was zunächst als Widerspruch erscheinen mag,
liegt an mangelnder Erkenntnis.

Jede Schrift die nicht im Einklang mit der Bibel ist, kommt nicht von Gott oder seinem Geist.
ALLES was der Bibel widerspricht kann somit nicht von seinem heiligen Geist eingegeben sein.
ALLES was die Bibel anfechtet ist Lüge des Widersacher Gottes.
Bibelkritik stammt vom großen Versucher, der Schlange, dem Vater der Lüge, dem Teufel.

Jede Lehre die dem Worte Gottes entgegen steht ist Irrlehre.
Jede Theorie die Gott zum Lügner macht ist die Lehre von Dämonen.

So auch die Evolution, die nichts Anderes als eine Legende, eine Fabelei, ein Märchen ist (vgl. 2Tim 4,4).
Denn Adam der erste Mensch war kein Affe oder Halbaffe sondern Abbild Gottes (1Mo 1,27).
Und am Anfang war noch kein Tod in der Welt, erst durch die Sünde kam der Tod in die Welt (Röm 5,12).

Gott hat nicht mit Hilfe von Tod geschaffen, sondern durch sein Wort.
Und ER beschützt sein Wort. Denn Niemandem ist es bisher gelungen Gottes Wort zu zerstören,
trotz Bibelkritik, Schlechtreden, bis hin zum Verbot der Bibel.

Die Bibel ist inzwischen in über 2000 Sprachen übersetzt worden.

Tausende von Prophezeiungen sind in ihr enthalten.
Viele davon sind schon in Erfüllung gegangen.
Die Restlichen werden noch in Erfüllung gehen.

Kein anderes Buch auf der Welt kann auch nur annähernd mit der Bibel verglichen werden.
Denn Gottes heilige Wort macht uns lebendig wenn wir es mit offenem Herzen lesen.